WAVE Weed Control is now Heatweed Technologies

Visit website
WAVE Europe B.V.

Sensor Series 2.0 400/34

Die WAVE-Maschinen wurden für die Unkrautbekämpfung im Freien entwickelt. Aufgrund der Verwendung von Heißwasser und des niedrigen Ausströmdrucks eignet sich WAVE für alle Beläge und lose Schüttungen. Der Reifendruck der Aufbaumaschinen kann über Spezialreifen reduziert werden. Sogar die Behandlung von Kunstrasen ist möglich. Mit dem niedrigen Ausströmdruck kann gezielt ohne Schäden bis an die Fassade heran gearbeitet werden. Die Seitendüsen mit Handbedienung ermöglichen die Behandlung von Unkraut entlang Fassaden und Zäunen und in Rinnen.

Vorteile Sensor Series 2.0 400/34:

Umweltfreundlich, effizient, effektiv, nachhaltig
Bewährte Technologie, 30 % sparsamer als die Baureihe Sensor Series 1.0
Geräteträger nach Wahl (z. B. Holder C250)
100 % Wasser, keine Zusätze außer Kalkbinder (Kostenersparnis)
Sehr sparsam beim Wasser- und Energieverbrauch dank sensorgesteuerter, präziser Unkrautbekämpfung
Flächen bleiben länger unkrautfrei und Unkraut wird nachhaltig zurückgedrängt, da die Wurzeln absterben
Nach dem Einsatz ist kein zusätzlicher Kehrdurchgang nötig
Keine Beschädigungen an Pflasterung, Stadtmobiliar oder Privateigentum
Bekämpfung auf befestigten Flächen, Belägen und losen Schüttungen jeder Art bis an die Fassade möglich
Innerhalb von 2 Stunden auf-/abbaubar
Komfortables und sicheres Arbeiten in einer Kabine mit Klimaanlage (abhängig vom Geräteträger)
WAVE-Methode: einschließlich individueller Beratung, Schulung und unabhängiger Überwachung
WAVE-Störungsdienst mit umfassendem Service (innerhalb von 24 Stunden vor Ort) und telefonischem Helpdesk

Standardspezifikationen:

Arbeitsbreite: 1,20 m oder optional 1,60 m
Betriebsdruck: 2 bar (Wasserleitungsdruck)
Maximale Fahrgeschwindigkeit: 25-80 km/h (abhängig vom Geräteträger)
Arbeitsgeschwindigkeit: 0,8 km/h (100 % Unkrautbewuchs)
5 km/h (bei sehr wenig Unkraut)
Behandlungshäufigkeit pro Jahr: 2 ½ – 4 Mal
Brenner: 2 Stück (Diesel)
Tankinhalt Brenner: 120 Liter
Inhalt Wassertank: ab 500 Liter (abhängig vom Geräteträger)
Wendigkeit des Dosierbehälters: 60 cm nach rechts (optional)
Standardfarbe rückwärtiger Aufbau: RAL 9006

Optionale Sonderausstattung:

Eigene RAL-Farbe für rückwärtigen Aufbau GPS-Einbau
Rückfahrkamera Einbau einer Oberflächenwasserpumpe (einschl. Saugsatz)
Handlanze mit 4 m Schlauch oder 10 m auf einer Schlauchrolle Seitendüsen und Seitenverschiebung
Spezielle Rasenreifen für niedrigen Reifendruck